Dienstag, 28. Februar 2012

DIGITALER WERKRAUM > Blogparade: Sie wollen an der MUSEO-Blogparade teilnehmen, haben aber kein Blog?

MUSEO-Blogparade
Soll ja vorkommen, - Sie sind von der Idee des Residenz-Museum (München) zur MUSEO-Blogparade begeistert, können aber nicht mitmachen, weil Ihre Institution keinen eigenen Blog betreibt? Würden womöglich gerne über Ihr herausragendes Thema im Jahr 2012 an profunder Stelle informieren?
Nun, die Entscheidung für ein Blog kommt nie zu spät. Für die Institutionen, die es im Vorfeld der Tagung aber nicht mehr schaffen ein eigenes Blog auf den Weg zu bringen bieten wir eine Hilfestellung: wer mitposten möchte und einen Beitrag hat, kann dies auf dem Blog des Aufbruchs gerne tun. Wir werden zu diesem Zweck eine eigene Kategorie "Blogparade" einrichten und dort die Beiträge versammeln. Einfach über das Kommentarfeld mit uns Kontakt aufnehmen!

Hier nochmal die Konturen der Blogparade des Residenzmuseum München:

MUSEO-Blog-Parade 2012: "Was ist Euer herausragendes Thema für 2012?"

Das kann ein jahresbegleitendes oder kurz bevorstehendes Thema sein:
  • Um-/Neubau einer Ausstellungsfläche oder eines Museums
  • Neustrukturierung der Dauerausstellung/Sammlungsbestandes
  • Restaurierung eines Kunstwerkes
  • Konzeption und Durchführung einer geplanten Ausstellung
  • Vermittlungsangebote in der On- und Offlinewelt
  • Finanzierungskonzepte / Freundeskreis
  • Veranstaltungsreihe
Kurzum – gefragt sind Themen, die die museale Arbeit in ihrer gesamten Bandbreite berühren. Stellt dieses Thema aus Eurer Perspektive vor (Entscheidungskriterien, Herangehensweise, Arbeitsschritte, Techniken, involvierte Personen etc.).

Wer kann an der MUSEO-Blog-Parade 2012 teilnehmen? Wann und wie findet sie statt?
  • Mitmachen können Museen sowie Kulturinstitutionen
  • Stichwort: MUSEO-Blog-Parade 2012
  • Zeitraum der Blogparade: 28.02. – 23.03.2012
  • Verlinkt per Trackback den Beitrag mit unserem Aufruf. Gebt zur Sicherheit nochmals in unserer Kommentarfunktion Euren Link an.
  • Twitter Hashtag: #MBlogParade2012

Keine Kommentare:

Kommentar posten